Rezepte in der Schwangerschaft

Rezepte Schwangerschaft

Gesunde Ernährung ist wichtig und sollte generell angestrebt werden. Noch viel wichtiger wird diese Thematik allerdings in der Schwangerschaft. Schließlich bist du nicht nur für dich verantwortlich sondern als verantwortungsvolle zukünftige Mutter auch für dein ungeborenes Kind. So solltest du dich rechtzeitig informieren, was demnächst idealerweise auf den Speiseplan gehört. Neben der viel besagten Übelkeit, den Fressattaken und anderen Hormonumstellungen kannst du dennoch kulinarische Höhepunkte setzen. Zahlreiche Rezepte zur Schwangerschaft wurden zusammengestellt, welche natürlich im Buch nachzulesen sind. Vielleicht findest du die eine oder andere Inspiration und kannst dich demnächst für eisenhaltige Lebensmittel oder Low Carb begeistern. Besonders attraktiv ist die schnelle und dennoch leckere Küche.

Rezepte Schwangerschaft – gesunde vegetarische Ernährung

Meist verrät der eigene Körper, worauf er Lust hat und was auf den Tisch gezaubert werden sollte. Allerdings kann in der Schwangerschaft so einiges durcheinander geraten. Wie wäre es mit einer Zusammenstellung von süß und salzig oder du futterst die doppelte Ration? Natürlich sind derartige Entgleisungen in Maßen akzeptabel und gehören irgendwie zur Schwangerschaft dazu. Im Großen und Ganzen solltest du dich dennoch bewusst ernähren. Vegetarisch zu kochen kann in diesem Zusammenhang nur zu empfehlen sein. Du kannst frisches Gemüse schonend garen, leicht würzen und einfach genießen. Die Portion Spaghetti kann aufgepeppt werden und wir dir richtig gut munden.

Eisenhaltige Getränke (Traubensaft) sollten regelmäßig gewählt werden. Aber auch Milchprodukte wie Frischkäse, Quark und Joghurt sind gelungene Basics für Rezepte Schwangerschaft. Dein erstes Trimester der Schwangerschaft kann durchaus turbulent verlaufen. Du erfährst von der Schwangerschaft, es kommt Aufregung, Freude und Verwirrung dazu. Ein erstes Trimester ist vielleicht die größte Herausforderung, die du erleben wirst. Leckere Küche und schmackhafte Rezepte für die Schwangerschaft machen dir das Leben etwas leichter und unterstützen Immunsystem und Kreislauf.

Schnelle Küche – Thermomix und gesunde Küche

Schnell und gesund passen optimal zusammen. Schließlich bist du schwanger aber nicht krank. Lass es dir gut gehen. Welche Kost hast du besonders gern, was ist für dich Soulfood? Schmeichle deiner Seele – Rezepte zur Schwangerschaft helfen dir dabei. Vielleicht möchtest du etwas Neues ausprobieren. Wie wäre es mit dem Thermomix? Oder du setzt vorzugsweise auf vegetarisch? Ein kleiner Snack zwischendurch passt immer und gibt dir neue Energie.

Genuss ist O.K. und sogar gewünscht. Nur Genussmittel (Alkohol, Zigaretten) sollten natürlich Tabu sein. Die Rezepte für deine Schwangerschaft sind so vielseitig, wie Mütter selbst. Es gibt nicht das eine Rezept und ebenso wenig das eine Buch, in dem alles steht. Vielmehr gibt es eine ganze Reihe unterschiedlicher Literatur, die bestimmt auch deinen Geschmack trifft.

Leckere Schwangerschafts-Rezepte trotz lästiger Übelkeit

Es wird den einen oder anderen Tag während deiner Schwangerschaft geben, da ist sie vorhanden, die Übelkeit. Du wirst dies nicht komplett verhindern können, aber etwas eindämmen. Mit low carb und gut verdaulicher Kost stresst du deinen Organismus weniger und dir ist möglicherweise weniger oft übel. Allerdings reagiert jede Frau unterschiedlich und du solltest selbst die Rezepte zur Schwangerschaft probieren, die dir schmecken. Wer mit Lust genießt, der fühlt sich wohl und somit geht es auch deinem Baby richtig gut.

4.50 / 5 (2 Stimmen)