Baby 32 Wochen alt

Baby 32 Wochen alt

Dein Baby, 32 Wochen alt, wird immer mobiler und neugieriger. Seine Sinne sind sehr gut entwickelt, so dass es Geräusche aufmerksam verfolgt, Bewegungen mit den Blicken nachvollzieht und auch durch seine Hände die Umgebung entdeckt. Von Größe und Gewicht ist dein Baby mit 8 Monaten zwischen 69 und 71 cm sowie zwischen 7900 und 8600 Gramm. Im Gewicht kann es variieren, je nach Geschlecht oder auch, ob es noch voll gestillt wird oder nicht. Das Baby kann ohne Hilfe sitzen und du kannst es zum Essen in den Hochstuhl setzen. Dies wird das Baby sehr begrüßen. Dein Baby 8 Monate alt dreht sich nicht nur in eine Richtung, sondern durch hin und her bewegen erkundet es Räume für sich. Dein Baby mit 32 Wochen dreht sich nicht alleine von Bauch in die Rückenlage und zurück? Dann bekomme erstmal keine Panik, da sich jedes Baby unterschiedlich schnell entwickelt. Spreche mit dem Kinderarzt über deine Bedenken.

Wachstumsschub

In der Entwicklung macht das Baby in der 32. Woche riesige Sprünge. Es schläft schlecht, dann verarbeitet es alle Eindrücke, welche es tagsüber sammelt. Es kann auch sein, es schläft schlecht, wenn ein nächster Wachstumsschub ansteht. Dennoch sollte das Baby inzwischen gut durchschlafen. Eventuell überprüfst du auch, ob eine richtige Schlafumgebung vorhanden ist. Das Baby 8 Monate alt möchte vieles alleine machen und kann dann anstrengend sein, weil es eben nicht mehr ständig bei Mama auf dem Arm sitzen möchte und versucht, überall ranzukommen. Jeden Tag lernt es etwas Neues. Es ist die Zeit, wo es gerne Sachen von oben fallen lässt und Spaß daran hat, dies zu beobachten.

Fremdelphase und Verlustangst

Ein Baby mit 8 Monaten ist anstrengend, denn es beginnt zu fremdeln und fängt an zu weinen, wenn Mama und Papa nicht da sind. Es entwickelt Verlustängste und muss nun lernen, dass die Eltern wiederkommen, wenn sie mal weggehen. Das Kind kann unterscheiden, zwischen fremden und bekannten Personen, was ein großer Schritt in der Entwicklung ist. Das macht es jedoch nicht weniger anstrengend, auch wenn es ein wichtiger Lernprozess ist. Das Baby in der 32. Woche verlangt nach viel Aufmerksamkeit und dies sollte auch nicht ignoriert werden. Klar, muss es lernen, dass Mama und Papa sich erst fertig anziehen, wenn das Baby 32 Wochen alt heult. Aber sobald sie fertig sind, sollte sich dem Kind zugewandt werden, da es diese Beachtung jetzt benötigt. Nur so entwickelt das Baby ein positives Bild von sich selbst und seiner Umgebung.

Eigener Kopf

Dein Baby, 32 Wochen alt, entwickelt in diesem Wachstumsschub Stück für Stück seinen eigenen Kopf und versucht ihn auch durchzusetzen. Dein Baby entwickelt langsam eine eigene Persönlichkeit. Lass dem Baby nicht alles durchgehen, sondern setze ihm auch Grenzen. Dies ist nicht immer einfach, aber auch das gehört zum Lernprozess während der Entwicklung. Mehr und mehr möchte das Kind alleine essen. Biete ihm die Möglichkeit, mit seinen Händen selbständig Nahrung zum Mund zu führen.

5 / 5 (1 Stimmen)