Schwanger trotz Vasektomie?

Schwanger trotz Vasektomie?

Kann man trotz einer Vasektomie schwanger werden? Grundsätzlich: Ja, es gibt immer ein Restrisiko. Aus diesem Grund sollte man sich nach einer Vasektomie noch einmal beim Arzt untersuchen lassen. Der Arzt klärt in der Regel bei einem ersten Gespräch wichtige Fragen zur Vasektomie, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Die meisten Männer entscheiden sich für diese Operation, weil sie mit ihrer Partnerin besprochen haben, keine weiteren Kinder zu bekommen. Es gibt aber auch Fälle, bei denen allein der Mann entscheidet, ob er diesen Eingriff vornehmen lässt. Bist du schwanger trotz Vasektomie, könnte das daran liegen, dass der Eingriff bei deinem Mann nicht funktioniert hat.

Dann solltest du dich an deinen Frauenarzt wenden, um weitere Fragen zu klären. Vielleicht kommt dir ja die Schwangerschaft ganz gelegen? In der Regel ist das aber nicht so. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering, schwanger trotz Vasektomie zu werden, aber sie ist durchaus real. Nun hast du bestimmt viele Fragen, wenn du schwanger durch Vasektomie geworden bist. Eine sehr wichtige Frage ist, ob dir Schadensersatz vom Arzt zusteht?

Gibt es Schadensersatz, wenn man schwanger trotz Vasektomie ist?

Nein. Hier kann dir ganz klar gesagt werden, dass Ärzte sich bezüglich der Vasektomie sehr gut absichern. Es gibt vor diesem und auch anderen Eingriffen immer einen Patientenfragebogen, in dem der Arzt ganz klar aufklärt, dass es eine geringe Wahrscheinlichkeit gibt, dass die Operation nicht funktioniert. Das kommt zwar selten vor, aber es ist durchaus möglich. Somit kann man also schwanger trotz Vasektomie werden. Natürlich kannst du dir einen Anwalt suchen und dort Antworten bekommen, aber dein Anwalt sollte dich ebenfalls darauf hinweisen, dass du keine guten Chancen hast, wenn du schwanger trotz Vasektomie geworden bist. Du solltest kompetente Antworten bekommen und dich an den Arzt wenden.

Zudem stehen dir Foren zur Verfügung. Im Forum kannst du Erfahrungen anderer Menschen mit der Vasektomie einsehen. Eines steht auf jeden Fall fest. Du bist nicht die einzige, der das passiert. Bei dem Vorgespräch zur Operation werden nicht nur Risiken besprochen, es wird auch darauf hingewiesen, dass man mit dem ersten Geschlechtsverkehr noch etwas warten sollte. Wer nun schwanger trotz Vasektomie ist, kann den Umstand einfach akzeptieren oder etwas unternehmen.

Wie ist das möglich?

Erfahrungen im Forum können auch von dir geteilt werden. Du bist schwanger trotz Vasektomie? Dann teile das mit anderen. Du kannst hier Tipps und Ratschläge bekommen, wie du dich verhalten solltest. Einige Menschen sehen es als Geschenk an und nutzen die Anzeichen für ein neues Leben. Jetzt kommt es also auf dich an, wie du die Anzeichen deutest. Du kannst dir auch eine Statistik zeigen lassen. Dein Mann jedenfalls trägt daran nicht die Schuld. Du solltest es ihm also nicht übel nehmen, wenn du schwanger trotz Vasektomie geworden bist. Er kann aber nach der Operation einen Test durchführen lassen, um zu klären, wie seine Statistik ausgefallen ist. Gegebenenfalls muss die Vasektomie erneut durchgeführt werden. Willst du Sicherheit? Dann verhüte auch nach einer Vasektomie. So verhinderst du eine Schwangerschaft auf jeden Fall.

4.21 / 5 (19 Stimmen)